Datenschutz

Datenschutzrechtliche Informationen für die Bedarfsanzeige und die Anmeldung für einen Platz in einer Kindertagesbetreuung in der Stadt Beckum gemäß Artikel 13 Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DSGVO)

Sehr geehrte Eltern/Erziehungsberechtigte, Sie suchen für Ihr Kind für einen Platz in einer Kindertagesbetreuung.
Die erforderliche Bedarfsanzeige gegenüber der Stadt Beckum und die Übermittlung der Daten an die Kindertageseinrichtungen für die Anmeldung erfolgen über die Onli-neplattform „KITA-Navigator“.

Dabei werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet.
Nachfolgend erläutere ich, welche Daten ich von Ihnen zu welchen Zwecken erhebe und verarbeite und welche Rechte Sie diesbezüglich haben.

Die Daten werden ausschließlich für die Bedarfsanzeige und die Anmeldung für einen Platz in einer Kindertagesbetreuung erhoben und verarbeitet. In anonymisierter Form werden sie für die Bedarfsplanung herangezogen.
Grundlage hierfür sind die §§ 3b und 12 Gesetz zur frühen Bildung und Förderung von Kindern (Kinderbildungsgesetzt – KiBiz)

Es werden folgende Daten erhoben:

  • Name und Vorname(n), Geburtsdatum, Geschlecht, Staatsangehörigkeit des Kindes
  • Familiensprache
  • Name(n), Vorname(n) und Anschrift der Eltern
  • E-Mail-Adresse
  • Gewünschte Kindertageseinrichtung(en)
  • Gewünschter Betreuungsumfang
  • gewünschter Betreuungsbeginn
Die Daten werden im Auftrag der Stadt Beckum sicher in einem Rechenzentrum gespei-chert und verarbeitet. Sie sind zugänglich für die Beschäftigten der Stadt Beckum im Aufgabengebiet Kindertagesbetreuung sowie für die Leitungen der Kindertageseinrich-tungen, die Sie im Kita-Navigator auswählen. Sie sind auch zugänglich für den Träger der jeweiligen Kindertageseinrichtung.
Die Daten werden nach Abschluss des Bedarfsanzeige- und Anmeldeverfahrens für Ihr Kind gelöscht.

Sie haben als betroffene Person das Recht auf:

  • Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten
  • Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten
  • Einschränkung der Verarbeitung
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Datenübertragbarkeit
  • Widerruf Ihrer gegebenen Einwilligung mit Wirkung auf die Zukunft

Für weitere Fragen zum KITA-Navigator wenden Sie sich an die Beschäftigten des Fach-dienstes Kinder-, Jugend- und Familienförderung unter info.kitanavigator@beckum.de. Weitergehende Fragen zum Datenschutz beantwortet der Datenschutzbeauftragte der Stadt Beckum.

Datenschutzbeauftragte

Herr Martin Cappel
Weststraße 57
59269 Beckum
Telefon: 02521.29135
E-Mail: datenschutz@beckum.de

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt, können Sie sich bei der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen beschweren.

Aufsichtsbehörde

Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestraße 2 - 4
40213 Düsseldorf
Tel.: 0211 38424-0
Fax : 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Mit freundlichen Grüßen
Fachdienst Kinder-, Jugend- und Familienförderung